Aktuell. Kompetent. Unabhängig.
Aus zwei wird eins.

Mit Wirkung zum 1. April 2017 wurden KEP-Meldungen und die KEP-Nachrichten der DVV Media Group zusammengeführt. Durch die Kombination der beiden wichtigen Newsservices entsteht ein „echtes Schwergewicht“, das die volle redaktionelle Konzentration auf alle für das KEP-Geschäft relevanten Themen legt.

Die wöchentliche Erscheinungsweise stellt sicher, dass neben der Aktualität ausreichend Raum für wichtige Hintergründe und bestehende Zusammenhänge geschaffen wird. Und, wichtiger noch: Der Blick über den Tellerrand der Branche garantiert den Lesern die frühzeitige Information über Entwicklungen, die das Geschäft der Zukunft beeinflussen oder sogar prägen können.

Über uns

Seit 1995 hat sich unser Newsservice als eines der wichtigsten Medien der Branche etabliert. Hunderte von Führungskräften, Analysten und Journalisten in Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen weltweit nutzen die KEP-Meldungen als eine ihrer wichtigsten Informationsquellen. Wie schrieb kürzlich der CEO eines australischen KEP-Dienstes an die Redaktion: „ A really great newsletter, congratulations!“

Die KEP-Meldungen informieren über die aktuellen Ereignisse im Post-, Express- und Logistikmarkt sowie technologische Entwicklungen in Deutschland, Europa und der Welt. Wöchentlich erscheint unser Newsletter in englischer und deutscher Sprache. Damit sind die KEP-Meldungen die einzige zweisprachige Publikation unserer Branche.

Jede Ausgabe liefert Woche für Woche einen Überblick der aktuellen News, wichtigen Hintergründe und bestehenden Zusammenhänge – aktuell, kompetent, unabhängig.

Beispiele
Abonnements

Probeabonnement

Kostenlos und unverbindlich


Jahresabonnement

Einzelabonnement: 720.-- € / Jahr

Kontakt

KEP Verlags- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Overbeckstr. 20
22085 Hamburg
+49-40-2272 5859
+49-40-2204 15
manro(at)KEP-Meldungen.de